Die Stadtmaus und die Landmaus
Hinreißend nostalgisches Bilder- und Lesebuch von der Stadtmaus und der Landmaus. Ulrike Thelen und Moritz Besel vom Farbklecks, Duisburgs stadtbekannter Adresse für Rahmen, Künstlerbedarf und Geschenke, haben ein einfach wunderbares Buch aus dem Hut gezaubert.Mit "Die Stadtmaus und die Landmaus" ist den Verlags-Newcomern dabei gleich zur Premiere ein echter Wurf gelungen. Denn Illustrator Horst Kriese und Autor Bernward Müller haben aus Äsops fabelhafter Geschichte von den zwei ungleichen Mäusen ein zauberhaftes Buch zum Lesen und Vorlesen gemacht - mit 11 hinreißend nostalgischen Farbtafeln und zahlreichen in den Text eingestreuten Zeichnungen. Was der liebenswerte Landmäuserich Anton dabei unter anderem mit dem oberflächlichen Stadtmäusemann Pasquale, dessen dekadenter Mäuseclique, einer grimmigen Köchin und zwei Monsterkatzen erlebt, ist es wirklich wert zu sehen, zu lesen und vorgelesen zu werden.Für kleine Leser und Lauscher ein Buch zum Liebhaben und dazu reichlich Stoff zum Nachdenken. Für große Leser eine romantische Reise zurück in die Kindheit und eine andere Welt.

29,50 €*

Die Stadtmaus und die Landmaus

Unser Verlag Goldauge - eine Herzenssache!


Was der liebenswerte Landmäuserich Anton dabei unter anderem mit dem oberflächlichen Stadtmäusemann Pasquale, dessen dekadenter Mäuseclique, einer grimmigen Köchin und zwei Monsterkatzen erlebt, ist es wirklich wert zu sehen, zu lesen und vorgelesen zu werden.

Für kleine Leser und Lauscher ein Buch zum Liebhaben und dazu reichlich Stoff zum Nachdenken. Für große Leser eine romantische Reise zurück in die Kindheit und eine andere Welt.

Das Ruhrgebiet

Geschichten und Sagen


Unsere  zweite Veröffentlichung mit insgesamt 11 „Geschichten und Sagen aus dem Ruhrgebiet“, die Sylvia Scholz zusammengestellt hat, erinnert an die große Bedeutung des Bergbaus für das Leben der Menschen im Ruhrgebiet und an die zahlreichen Spuren, die er in der Region hinterlassen hat. Darüber hinaus erzählen die kurzweiligen Geschichten und Sagen von den unbekannten oder vergessenen Seiten des Lebens in den Städten und Dörfern entlang der Ruhr vor dem Zeitalter der Industrialisierung. 

Das Buch ist eine gelungene Duisburger Koproduktion von vier Akteuren, die nun hoffen, dass möglichst viele Menschen, junge ebenso wie ältere, das einzigartige Ruhrgebiet lesend und schauend für sich entdecken. Es lohnt sich!
Geschichten und Sagen aus dem Ruhrgebiet
Die insgesamt 11 „Geschichten und Sagen aus dem Ruhrgebiet“, die Sylvia Scholz zusammengestellt hat, erinnern an die große Bedeutung des Bergbaus für das Leben der Menschen im Ruhrgebiet und an die zahlreichen Spuren, die er in der Region hinterlassen hat. Darüber hinaus erzählen die kurzweiligen Geschichten und Sagen von den unbekannten oder vergessenen Seiten des Lebens in den Städten und Dörfern entlang der Ruhr vor dem Zeitalter der Industrialisierung. Zu jedem Text hat Franka Maria Kuprat farbige, ausdrucksstarke Aquarelle gemalt, die die Lektüre – der Philosophie des herausgebenden Verlags folgend – zu einem „Fest für die Augen“ machen. Das Buch ist eine gelungene Duisburger Koproduktion von vier Akteuren, die nun hoffen, dass möglichst viele Menschen, junge ebenso wie ältere, das einzigartige Ruhr- gebiet lesend und schauend für sich entdecken. Es lohnt sich!

16,90 €*